geschriebene Reden...für eine bessere Welt

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   10.12.10 00:47
    ich mag deinen blog^^ u
   14.12.10 21:50
    Junge... pack mal mehr B
   14.12.10 22:22
    Ich bin immer noch der f






die qualen

"mein freund geht mir andauernd fremd, er beleidigt mich, er hasst mich wohl sogar, aber ich kann mich nicht von ihm trennen"

"meine freunde schubsen mich die ganze zeit nur herum, aber ich kann mich nicht von ihnen trennen"

"mein leben ist so scheußlich aber ich bin zu faul, etwas aus mir zu machen"

manchmal hasse ich es. manchmal hasse ich es einfach nur.  wie die pest hasse ich es manchmal, die unfähigkeit mancher etwas aus sich zu machen - ja, einige lieben sie sogar, die qualen, welche aus solchen dysfunktionalen situationen entstehen.

masochismus vllt? traumatische ereignisse in der vergangenheit? das ist gut möglich, ich kann auch durchaus verständnis dafür aufbringen, so ist es nicht und bin bemüht, jedem zu helfen, der mir derartige probleme anvertraut...

doch ab und zu ist es einfach genug, dann fehlt mir die kraft, die motivation, der wille zu helfen, etwas dagegen zu tun. in solchen momenten verfasse ich dann derartige blog-einträge.

entnervt.

angestrengt.

kurz vor dem kotzen.

jawohl. auch ich habe irgendwann einmal genug.

vor allem in folgenden situationen:

-wenn ich das opfer dieses masochismus werde, d.h. wenn beleidigungen, beschimpfungen etc. erfolgen, weil ich versuche, zu helfen, anstatt zu zerstören

-bei ewigen bemühungen und jahrelangem widerstand, trotz unendlich häufiger (oft auch künstlicher) hilferufe

-simple blödheit

JA WARUM MACHE ICH MIR DANN NOCH DIE MÜHE?

ärgerlich, sehr ärgerlich.

naja.

ich höre an dieser stelle besser auf, ansonsten finden sich in diesem blog noch nicht jugendfreie kraftausdrücke wieder. außerdem ist mein puls bereits auf 180, ich will ihn nicht noch auf 360 bringen.

übrigens:

an alle, die solche (wie ich sie nenne) sozial-masochisten ausnutzen: SCHÄMT EUCH! IHR MACHT MIR NUR NOCH MEHR ARBEIT!

mit feindlichen grüßen

der denker, mit einer kotztüte in der linken und einer flasche baldrian in der rechten hand.

9.12.10 16:18
 
Letzte Einträge: nächtlicher brechreiz - zum ausdrucken, ausfüllen und wegschmeißen, bildung - verdummung - blödheit, kraftlosigkeit., dankeschön., breaking news.


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung